fbpx

Widerrufsbelehrung

Widerruf für digitale Inhalte

Widerruf für digitale Inhalte Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. E-Book, Softwaredownload) 

Wider­rufs­belehrung

Ver­brauch­er ist jede natür­liche Per­son, die ein Rechts­geschäft zu Zweck­en abschließt, die über­wiegend wed­er ihrer gewerblichen noch ihrer selb­ständi­gen beru­flichen Tätigkeit zugerech­net wer­den kön­nen.

Wider­ruf­s­recht

Sie haben das Recht, bin­nen vierzehn Tagen ohne Angabe von Grün­den diesen Ver­trag zu wider­rufen. Die Wider­rufs­frist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Ver­tragss­chlusses. Um Ihr Wider­ruf­s­recht auszuüben, müssen Sie uns (Jennifer Thomas Fotografie, Karlstraße 6, 16540 Hohen Neuendorf oder info@jenniferthomas-fotografie.de) mit­tels ein­er ein­deuti­gen Erk­lärung (z.B. ein mit der Post ver­sandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Ver­trag zu wider­rufen, informieren. Sie kön­nen dafür das beige­fügte Muster-Wider­rufs­for­mu­lar ver­wen­den, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Sie die Mit­teilung über die Ausübung des Wider­ruf­s­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absenden.

Fol­gen des Wider­rufs

Wenn Sie diesen Ver­trag wider­rufen, haben wir Ihnen alle Zahlun­gen, die wir von Ihnen erhal­ten haben, ein­schließlich der Liefer­kosten (mit Aus­nahme der zusät­zlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Liefer­ung als die von uns ange­botene, gün­stig­ste Stan­dard­liefer­ung gewählt haben), unverzüglich und spätestens bin­nen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück­zuzahlen, an dem die Mit­teilung über Ihren Wider­ruf dieses Ver­trags bei uns einge­gan­gen ist. Für diese Rück­zahlung ver­wen­den wir das­selbe Zahlungsmit­tel, das Sie bei der ursprünglichen Transak­tion einge­set­zt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde aus­drück­lich etwas anderes vere­in­bart; in keinem Fall wer­den Ihnen wegen dieser Rück­zahlung Ent­gelte berech­net.

Muster-Wider­rufs­for­mu­lar

Wenn Sie den Ver­trag wider­rufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses For­mu­lar aus und senden Sie es zurück. — An [Ein­set­zen: Jennifer Thomas Fotografie, Karlstraße 6, 16540 Hohen Neuendorf oder info@jenniferthomas-fotografie.de]: — Hier­mit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlosse­nen Ver­trag über den Kauf der fol­gen­den Waren (*)/ die Erbringung der fol­gen­den Dien­stleis­tung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unter­schrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mit­teilung auf Papi­er)
— Datum
—————————————
(*) Unzutr­e­f­fend­es stre­ichen.

Auss­chluss bzw. vorzeit­iges Erlöschen des Wider­ruf­s­rechts

Das Wider­ruf­s­recht beste­ht nicht bei Verträ­gen zur Liefer­ung von dig­i­tal­en Inhal­ten, die nicht vorge­fer­tigt sind und für deren Her­stel­lung eine indi­vidu­elle Auswahl oder Bes­tim­mung durch den Ver­brauch­er maßge­blich ist oder die ein­deutig auf die per­sön­lichen Bedürfnisse des Ver­brauch­ers zugeschnit­ten sind.

Das Wider­ruf­s­recht erlis­cht vorzeit­ig, wenn wir mit der Aus­führung des Ver­trages erst begonnen haben, nach­dem Sie dazu Ihre aus­drück­liche Zus­tim­mung gegeben und gle­ichzeit­ig Ihre Ken­nt­nis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Wider­ruf­s­recht mit Beginn der Ver­tragser­fül­lung unser­er­seits ver­lieren. Wir weisen darauf hin, dass wir den Ver­tragss­chluss von der vor­ge­nan­nten Zus­tim­mung und Bestä­ti­gung abhängig machen kön­nen.

Verzicht auf Widerrufsrecht für digitale Inhalte

Du hast aus­drück­lich zuges­timmt, dass wir mit der Aus­führung des Ver­trages vor Ablauf der Wider­rufs­frist begin­nen. Du hast durch deine Zus­tim­mung eben­falls erk­lärt, dass du Ken­nt­nis davon hast, dass du durch deine Zus­tim­mung mit Beginn der Aus­führung des Ver­trages dein Wider­ruf­s­recht ver­lierst.